mobile logo

Veranstaltungen & News

featured image

Das Supermono Finale 2015 in Assen, NL

posted on 15. Oktober 2015 / IN Europameisterschaft /

Wir haben zwar die Meisterschaft bereits im letzten Lauf in Oschersleben gewonnen, doch unsere Motivation und der Hunger auf Rennsiege ist ungebrochen. Unsere große Mission ist es alle Rennen der Saison zu gewinnen und somit eine perfekte Saison zu fahren. So spät im Jahr kann es in Assen schon sehr ungemütlich werden, aber wir hatten Glück. Strahlender Sonnenschein über das ganze Wochenende, lediglich die tiefen Temperaturen machten es vor allen in den ersten Runden schwierig die Reifen auf Temperatur zu bringen. Wie schon so oft in diesem Jahr wurde die Pole Position zwischen Jerry van de Bund und Lukas Wimmer ausgefahren. Auch diesmal schaffte es Lukas wieder, diesen Kampf knapp für sich und sein Team zu entscheiden. Im ersten Rennen am Samstag konnte sich Lukas schnell vom restlichen Feld absetzen. Jerry hatte Probleme mit der Kupplung in den ersten Runden und musste sich den zweiten Platz hart erkämpfen. Im zweiten Rennen am Sonntag setzten sich Jerry und Lukas schnell vom Verfolgerfeld ab und lieferten sich einen atemberaubenden Zweikampf über die gesamte Renndistanz. Jerry versuchte ein letztes Überholmanöver in der letzten Schikane, doch Lukas konnte sich behaupten und fuhr auch im letzten Rennen als erster über den Zielstrich. Ein packender Abschluss der Saison 2015 und mit nun 8 Siegen aus 8 Rennen die perfekte Saison.

 

Wir möchten uns bei all unseren Sponsoren und Unterstützern bedanken. Wir haben bewiesen, dass unser Motorrad momentan die beste Supermono ist und freuen uns dieses erfolgreiche Motorrad in der IDM 2016 in einer Nachwuchs Cup Klasse einzusetzen.

 

“HKR EVO2 developed for race use only”